Star Wars Jedi: Fallen Order – Gameplay schon im April

Nach der Ankündigung von Star Wars Jedi: Fallen Order auf der E3 2018 wurde es recht ruhig um den Titel, nun soll es in Kürze Gameplay zu sehen geben.

Star Wars Jedi: Fallen Order soll der erste Titel mit Star Wars-Lizenz aus dem Hause Electronic Arts werden, der auch neben den beiden Battlefront-Spielen wirklich auf den Markt kommen soll. Noch ist es zwar möglich, das auch dieser Titel eingestellt wird, aber wir wollen mal nicht den schwarzen Peter zücken, bevor es nicht soweit ist. Demnach sollte man auch recht zuversichtlich sein, was Electronic Arts über den offiziellen Twitter-Kanal zum Franchise bekanntgab. So wird man wohl bereits im April erste Blicke auf das Spiel aus dem Hause Respawn Entertainment werfen können. Die Formulierung „see the game“ lässt zwar noch Raum zur Spekulation, dennoch ist Gameplay ziemlich wahrscheinlich.

Denn erst kürzlich meldete sich Rechte-Inhaber Disney mit dem Willen am 4. Oktober neues Spielzeug veröffentlichen zu wollen. Das interessante daran ist, dass es auch Produkte zu Star Wars Jedi: Fallen Order umfassen wird. Und Spielzeug ohne das entsprechend passende Produkt dazu ist auch nur halb so interessant. Außerdem bestätigte Publisher EA bereits den Releasezeitraum des Herbstes 2019. Wir dürfen uns also bereits auf erstes richtiges Bewegtbild zum Spiel freuen. Veröffentlicht werden soll das Ganze nämlich schon Anfang/Mitte April im Rahmen der Star Wars Celebration Chicago. Diese findet vom 11. bis 25. April statt und EA peilt den 13. an.

Maurice Skotschir

Neben Strategie-Spielen, mit denen mein Leben als Zocker begann, hege ich große Liebe zu Rollenspielen und Shootern gleichermaßen. Musikalisch bewege ich mich am liebsten im deutschen Rap und allgemein im (Hard)Rock. Als Redakteur konnte ich bereits bei spieletipps erste Erfahrungen sammeln und seit Mitte 2015 schreibe ich für die Redaktion von shooter-szene.de.