Image default
Razer

Razer: Project Breadwinner kommt nun wirklich!

Vor wenigen Jahren präsentierte das Unternehmen Razer zum ersten April das “Project Breadwinner”, ein Toaster mit Firmenlogo der nun produziert wird.

Was bei Razer als April-Scherz auf die Schippe genommen wurde, wird nun tatsächlich in Serie gehen. Eigentlich kennt man Razer nur als Marke der Gaming-Branche mit großer Auswahl an Tastaturen, Mäusen und Headset. Doch nun wird wohl ein neuer Bereich erschlossen. Denn bereits 2013 gründete sich eine Facebook-Seite, die die Forderung stellte, einen Toaster mit dem Firmenlogo herzustellen. Das kalifornische Unternehmen sprang auf den Zug auf und veröffentlichte 2016 tatsächlich ein Produktvideo und stellte “Project Breadwinner” vor. Das Haushaltsgerät, das die Fans forderten. Doch anstatt sich nur darüber lustig zu machen, hatte Min-Liang Tan, der CEO des Unternehmens, eine Botschaft.

Denn in einem Video stellte er der Community eine Challenge. Sollte die Facebook-Seite tatsächlich eine Millionen Likes erhalten, würde man den Toaster wirklich produzieren. Wer verrückt genug war, dürfe sich ein entsprechendes Tattoo stechen lassen, das als 100.000 Likes gewertet werden würde. Die Seite hat zwar nur 45.000 Gefällt mir-Angaben holen können, dafür gab es aber 12 Verrückte, die sich tätowieren ließen. Damit haben sie die geforderte Million deutlich überschritten und Min-Liang Tan hält sein Wort. Aktuell stellt das Unternehmen ein Team zusammen, das mit der Produktion des Toasters beschäftigt sein wird. Bis das Produkt aber auf den Markt kommt, sollen noch einige Jahre vergehen. Die Fortschritte sollen aber mit den Fans geteilt werden.

Quelle

Ähnliche Beiträge

Razer zeigt neuen Laptop – Performance trifft Produktivität

Mike Radszuweit

Wir verwenden (zuckerfreie) Cookies um euch im Internet verfolgen zu können. Mit dem Besuch der Seite, stimmst du dieser Frevelei zu. OK Mehr erfahren

Privatsphäre & Cookies