Image default

Hier gibt es alle wichtigen Informationen rund um die Veröffentlichung der neuen World of Warcraft-Erweiterung Shadowlands!

Schon nächsten Dienstag ist es soweit, dann veröffentlicht Blizzard die nächste World of Warcraft-Erweiterung Shadowlands. Viele Fans können es kaum erwarten, immerhin ist es laut Blizzard das meistvorbestelle Add-On aller Zeiten. Um euch die Wartezeit etwas zu verkürzen und auf die Veröffentlichung vorzubereiten, haben wir in diesem kleinen Guide alle wichtigen Infos gesammelt.

Wann geht es los?

Die Erweiterung wird global veröffentlicht. Demnach geht es weltweit zeitgleich los und Spieler können ihre Reise in die Schattenlande sofort am 24. November 2020 um exakt 0 Uhr beginnen. Mit der Veröffentlichung endet das Pre-Event, bei dem Azeroth von der Geißel überrannt wird.

Gibt es einen Preload?

Habt ihr World of Warcraft noch installiert, ist der Preload bei euch bereits abgeschlossen. Denn mit dem Pre-Patch 9.0.1, der bereits am 11. November 2020 erschienen ist, wurden alle wichtigen Daten für Shadowlands installiert. Alle anderen können natürlich das Spiel nun installieren und erhalten ebenfalls gleich die neueste Version – und damit alle wichtigen Daten.

Wie sind die Systemanforderungen?

Wollt ihr die neueste Erweiterung flüssig spielen, muss euer System die folgenden – recht moderaten – Spezifikationen mindestens erfüllen:

BetriebssystemWindows 7/10 64-bit
CPUIntel Core i5-3450 / AMD FX 8300
GrafikkarteNvidia GeForce 760 / AMD Radeon RX 560 (oder jede andere Grafikkarte mit mindestens 2 GB VRAM und DirectX 11
Arbeitsspeicher4 GB RAM
Speicherplatz100 GB (SSD empfohlen)
InternetanbindungBreitband-Internetanbindung

Editionen in der Übersicht

Für die WoW-Erweiterung gibt es vier verschiedene Editionen, aus denen ihr auswählen könnt. Dabei handelt es sich um die Base, Heroic, Epic und Collector’s Edition.

  • Base Edition
    • Preis: 40 Euro
    • Inhalt: Zugang zur Erweiterung
  • Heroic Edition
    • Preis: 55 Euro
    • Inhalt: Zugang zur Erweiterung, eine Charakteraufwertung auf Stufe 120, das fliegende Reittier “Verzauberter Ewigwyrm” und Zugriff auf die Quest “Gewänder des Ewigen Reisenden” – ein Transmogrifikationsset wartet als Belohnung.
  • Epic Edition
    • Preis: 75 Euro
    • Inhalt: Alles, was in der Heroic Edition enthalten ist plus 30 Tage Spielzeit, das Haustier “Animawyrmling”, den außerweltlichen Effekt des Ewigen Reisenden für euren Ruhestein und den kosmetischen Effekt “Illusion: Geisterfrost” für eure Waffe.
  • Collector’s Edition
    • Preis: 120 Euro
    • Inhalt: Alles, was in der Epic Edition enthalten ist sowie ein paar physische Goodies. Vier Sammelpins, ein Artbook, ein Mauspad und ein Download-Key für den Soundtrack.

Wo steht Shadowlands zur Verfügung?

Wie gehabt veröffentlicht Blizzard das Spiel und die Erweiterungen nur über den eigenen Launcher. Auf Steam wird der Titel also nicht zur Verfügung stehen.

Ähnliche Beiträge

Cold War: So steigert ihr schneller euren Rang in Call of Duty

Maurice Skotschir

AC Valhalla: Alle Kodex-Seiten ausfindig machen

Maurice Skotschir

Anno 1800: Der ultimative Gebäude-Guide – Neue Welt

Maurice Skotschir

Wir verwenden (zuckerfreie) Cookies um euch im Internet verfolgen zu können. Mit dem Besuch der Seite, stimmst du dieser Frevelei zu. OK Mehr erfahren

Privatsphäre & Cookies