Image default
PlayStation Sony Uncharted

Uncharted 5: Arbeitet Sony San Diego bereits am Titel?

Das LinkedIn-Profil des früheren Studio-Chefs von Sony San Diego deutet darauf hin, dass sich Uncharted 5 in der Entwicklung befindet.

In der Vergangenheit gab es immer wieder Gerüchte, die das Sony-Studio in San Diego mit den Arbeiten an einem Uncharted 5 in Verbindung brachten. Noch gibt es keine offiziellen Informationen darüber, dass der Titel wirklich in Arbeit ist. Allerdings deutet der Lebenslauf des früheren Studio-Oberhaupts Michael Mumbauer genau darauf hin. Denn in der Vergangenheit gab das Entwicklerstudio bekannt, hinter den Kulissen die Arbeiten an einem neuen PS5-Projekt aufgenommen zu haben. Nähere Details gab es zu dem Zeitpunkt noch nicht. Michael Mumbauer war bis November 2020 Studio-Oberhaupt von Sony San Diego. Und in seinem Lebenslauf gibt es den Hinweis, dass das Studio an einem Action-Adventure auf Basis einer bestehenden Marke werkelt.

Auf dem LinkedIn-Profil Mumbauers findet sich in der “Featured”-Sektion außerdem die Verlinkung auf ein YouTube-Video von “RobinGaming”. In diesem spricht der Content Creator von einem Uncharted 5, dass sich bei eben jenem Studio in Entwicklung befinden soll. Ein ziemlich deutlicher Hinweis sollte man meinen. Der genaue Wortlaut seines Lebenslaufes ist in etwa, dass er erfolgreich ein “All-Star-Entwicklerteam” für ein AAA Action-Adventure-Spiel bei Sony San Diego aufgebaut hat. Das Team wurde so zusammengestellt, dass es bestehende Franchise-Unternehmen erweitern kann und “alle neuen Storys für die nächste Generation von Spielern” erstellt.

Ähnliche Beiträge

AC Valhalla mit Herr der Ringe-Easter Egg

Maurice Skotschir

Immortals Fenyx Rising: DLC-Pläne bekannt

Maurice Skotschir

Ghost of Tsushima: Fünf Millionen Exemplare verkauft

Maurice Skotschir

Wir verwenden (zuckerfreie) Cookies um euch im Internet verfolgen zu können. Mit dem Besuch der Seite, stimmst du dieser Frevelei zu. OK Mehr erfahren

Privatsphäre & Cookies