Image default
CD Projekt RED Cyberpunk PC

Cyberpunk 2077: Neue Systemanforderungen bekannt

Die Entwickler von Cyberpunk 2077 haben Systemanforderungen für den heiß herbeiersehnten Titel aktualisiert – inklusive 4K und Raytracing.

Bald ist es soweit, dann erscheint Cyberpunk 2077, das lang ersehnte neue Projekt von CD Projekt RED. Doch die Frage nach den Systemanforderungen, die sich viele PC-Spieler stellen, wurde bislang noch nicht ausreichend beantwortet. Es gab zwar bereits ein paar Angaben, diese wurden jetzt jedoch aktualisiert und auf einen neuen Stand gebracht. Dazu gehört beispielsweise das Hinzufügen von Angaben für 4K, WQHD und Raytracing. Doch, was hat sich eigentlich geändert?

Neuerungen im Detail

  • Die Komponenten fliegen raus
    • Die Mitte September veröffentlichten Anforderungen listeten bei den minimalen Angaben noch eine fast neun jahre alte Radeon HD 7970, die nun nicht mehr dort zu finden ist.
  • Die Komponenten kommen rein
    • Bei den empfohlenen Angaben ergänzen die Entwickler eine GTX 1660 von Nvidia, während auf AMD-Seite die R9 Fury/Vega 64 durch eine Radeon RX 590 ersetzt wird. Die 590 ist etwas schneller als die R9 Fury, aber langsamer als die Vega 64.
  • Diese Angaben sind neu
    • Die Angaben für “Hoch” (1440p), “Ultra” (4K) und die Raytracing Angaben für “Minimum” (1080p), “Hoch” (1440p) und Ultra (2160p) sind ganz neu.
  • Hat der Titel hohe Hardwareansprüche?
    • Nein, Cyberpunk 2077 hat keine all zu hohen Ansprüche an eure Hardware. Während man für WQHD und 4K natürlich schon ein leistungsfähigeres System benötigt, ist man für FullHD bereits mit einer GTX 1060 gut gerüstet. Damit dürfte die große Masse den Titel ohne Upgrades spielen können.
  • Was ist mit Raytracing für AMD-Karten?
    • Das ist tatsächlich eine gute Frage. Es fällt jedenfalls auf, dass die Grafik nur Nvidia-Karten für Raytracing listet. Ob damit kein Raytracing auf AMD-Karten möglich ist, ist unklar. Immerhin sollten die neuen Radeon-RX-6000-Karten die Technik grundsätzlich ausführen können.

Cyberpunk 2077 erscheint am 10. Dezember 2020 für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series.

Ähnliche Beiträge

Assassin’s Creed Valhalla: Thors Hammer Mjölnir finden

Maurice Skotschir

Super Catboy erscheint 2021 für den PC!

Maurice Skotschir

Anno 1800: Das steckt im Game Update 9.1

Maurice Skotschir

Wir verwenden (zuckerfreie) Cookies um euch im Internet verfolgen zu können. Mit dem Besuch der Seite, stimmst du dieser Frevelei zu. OK Mehr erfahren

Privatsphäre & Cookies