Image default
Hardware Razer

Razer zeigt neuen Laptop – Performance trifft Produktivität

Der bislang effizienteste Laptop von Razer stellt die Produktivität in den Vordergrund. Und das bei 13,4″ und einem Akku für den ganzen Tag.

Razer kündigte vor Kurzem einen neuen hochleistungsfähigen Laptop an – das Razer Book 13. Ausgestattet mit einem Intel Core der 11. Generation, Intel Iris Xe Grafikeinheit und dem zurzeit weltweit dünnsten Displayrahmen ermöglicht das 13-Zoll-Notebook absolute Freiheit und Produktivität für unterwegs.

Das für Mobilität gebaute Razer Book 13 wurde aus einem einzigen Aluminiumblock gefertigt. Die weiß eloxierte Oberfläche sorgt für ein luxuriöses Finish und eine höhere Kratzfestigkeit. Das Razer Book 13 ist ein kompakter Begleiter, wiegt weniger als 1,5 kg, und ist nur 0,6″ dünn, sodass es sich mühelos von Einsatz zu Einsatz bewegen lässt. Die Tastatur verfügt über eine Razer Chroma RGB-Hintergrundbeleuchtung pro Taste, die beliebig angepasst werden kann. So können beispielsweise wichtige Tasten hervorgehoben oder ein Hauch von Persönlichkeit verliehen werden.

Schneller Prozessor und integrierte Grafik

Der brandneue Prozessor ist schneller und effizienter als die Vorgängergeneration, was die Laufzeit signifikant verlängert. Außerdem kommt mit dem neuen Intel Core-Prozessor die neue und verbesserte integrierte Grafik Iris Xe zum Einsatz. Diese ist in der Lage ist, schöne, immersive Welten zu schaffen, in die die Benutzer ihre Augen versenken können. Um sicherzustellen, dass das ultradünne Notebook unter Last kühl und leise bleibt, ist der Prozessor mit einer einzigartigen Vaper Chambor-Kühllösung von Razer ausgestattet, die die Umgebungswärme und Geräuschemissionen reduziert.

“Ermöglicht durch intensive Co-Engineering-Unterstützung und erwiesenermaßen die besten dünnen und leichten Laptops, um Dinge zu erledigen, setzen die Intel Evo-Plattformen eine höhere Messlatte für die Erfahrungen, die die Menschen von ihrem Laptop erwarten sollten”

Joshua Newman, Vice President, Intel Client Computing Group

Das Razer Book 13 kombiniert Stil mit Substanz, um den Anwendern ein wirklich einzigartiges, ultraportables Gerät zu bieten, das die Möglichkeiten eines Produktivitäts-Laptops neu definiert und gleichzeitig tragbar, leistungsstark und praktisch bleibt.

Die Preise des Razer Book 13 starten bei $1.199.99 USD (~1,299€) für die Konfiguration mit einem i5. Wer lieber einen i7 verbaut haben möchte, muss etwas tiefer in Tasche greifen. Hier starten die Preise bei $1.599.00 USD (~1,699€).

Ähnliche Beiträge

ASUS zeigt neue Convertibles – 11.Generation jetzt erhältlich

Mike Radszuweit

Razer: Project Breadwinner kommt nun wirklich!

Maurice Skotschir

Logitech G – Vorstellung der neuen kabellosen Gaming-Maus

Mike Radszuweit

Wir verwenden (zuckerfreie) Cookies um euch im Internet verfolgen zu können. Mit dem Besuch der Seite, stimmst du dieser Frevelei zu. OK Mehr erfahren

Privatsphäre & Cookies