Image default
PC PlayStation THQ Nordic Xbox

Biomutant: Doch keine baldige Veröffentlichung

Offenbar erscheint Biomutant trotz Finanzbericht des Publishers nicht mehr im aktuellen Geschäftsjahr. Das stellte THQ Nordic nun klar.

Biomutant erscheint nun wohl doch nicht im aktuellen Geschäftsjahr, das am 31. März 2021 endet. Das gab zumindest Publisher THQ Nordic nun bekannt. Aus dem aktuellsten Finanzbericht ging hervor, dass das tierische Action-Rollenspiel noch im aktuellen Geschäftsjahr erscheinen soll. Das bedeutet, dass das Spiel schon bald auf dem Markt hätte verfügbar sein sollen. Immerhin geht das Geschäftsjahr bis zum 31. März. Anders als Kalenderjahre starten die Fiskaljahre am 1. April des jeweiligen Jahres und laufen bis Ende März des Folgejahres. Doch offenbar ist dem Publisher ein Fehler unterlaufen. Denn THQ Nordic hat sich zu Wort gemeldet und bekannt gegeben, dass die Veröffentlichung erst für das nächste Geschäftsjahr geplant ist. Demnach soll Biomutant zwischen dem 1. April 2021 und dem 31. März 2022 erscheinen.

Ob das Spiel auch wirklich in diesem Zeitraum erscheint, ist noch fraglich. Immerhin sollte das Action-Rollenspiel bereits erschienen sein, denn bereits am Anfang des letzten Jahres hieß es, dass der Titel bereits in der finalen Entwicklungsphase sei. Sicherlich hat auch die anhaltende Corona-Pandemie eine Mitschuld. Doch offizielle Informationen, wieso das Spiel noch auf sich warten lässt, gibt es nicht. Hoffen wir mal, dass es dann wenigstens bald mehr Informationen zur Veröffentlichung gibt. Erscheinen soll Biomutant für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

Ähnliche Beiträge

Diablo 4 legt weniger Fokus auf Gegenstände

Maurice Skotschir

Sony produziert mehr als zwei Dutzend Exklusivtitel

Maurice Skotschir

Erster Erfolg für Assassin’s Creed Valhalla

Maurice Skotschir

Wir verwenden (zuckerfreie) Cookies um euch im Internet verfolgen zu können. Mit dem Besuch der Seite, stimmst du dieser Frevelei zu. OK Mehr erfahren

Privatsphäre & Cookies