Image default
Electronic Arts Mass Effect PC PlayStation Xbox

Mass Effect: Legendary Edition erscheint Mitte Mai

Bioware haben nun zusammen mit Electronic Arts das Veröffentlichungsdatum der Mass Effect Legendary Edition bekannt gegeben – Mitte Mai 2021!

Wie Publisher Electronic Arts und Entwicklerstudio Bioware nun via Pressemitteilung bekannt gaben, erscheint die Legendary Edition von Mass Effect noch im Frühjahr 2021. Bislang sprachen beide Unternehmen lediglich vom Jahr 2021 – das hat sich nun konkretisiert. Denn bereits am 14. Mai müssen wir als Shepard die größte Bedrohung der Menschheit abwenden. Zum Umfang der Remastered-Versionen des Franchises gehören die ersten drei Teile sowie mehr als 40 Story-, Waffen- und Rüstungs-DLCs. Dadurch wird den Spielern ermöglicht, die Legende von Commander Shepard in 4K Ultra HD mit HDR zu erleben. In den Genuss der verbesserten Versionen kann jeder kommen, da mit dem PC (Origin und Steam), der PlayStation 4 und Xbox One jeder die Gelegenheit haben sollte, die Trilogie zu spielen. Außerdem gibt es Aufwärtskompatibilität für die PlayStation 5 und Xbox Series.

Für dieses modernisierte Erlebnis sorgen überarbeitete Charaktermodelle und zehntausende Texturen in höherer Auflösung. Zudem sind Verbesserungen an Shadern, visuellen Effekten, Beleuchtung, dynamischen Schatten, volumetrischen Elementen und Tiefenschärfe erfolgt. Auch die Zwischensequenzen haben eine Überarbeitung erfahren, wodurch sie noch intensiver sein sollen. Vor allem der erste Mass Effect-Ableger hat einige Optimierungen erfahren, wie aktualisierte Interfaces und Benutzeroberflächen und Anpassungen hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit.

Ähnliche Beiträge

Marvel’s Avengers bleibt weit hinter den Erwartungen

Maurice Skotschir

Super Catboy erscheint 2021 für den PC!

Maurice Skotschir

gamescom 2017 – Vorschau

Maurice Skotschir

Wir verwenden (zuckerfreie) Cookies um euch im Internet verfolgen zu können. Mit dem Besuch der Seite, stimmst du dieser Frevelei zu. OK Mehr erfahren

Privatsphäre & Cookies