Image default
PC PlayStation RPG Xbox

Greedfall: Neue Partnerschaft und neue Inhalte

Überraschenderweise kündigten die Entwickler des Rollenspiels Greedfall nun eine neue Kooperation – und gleich neue Inhalte mit – an.

Greedfall ist bereits am 10. September 2019 erschienen, konnte aber nicht vollends überzeugen und wies viele Schwächen auf. Dennoch mauserte sich das Rollenspiel zu einem echten Genre-Geheimtipp und durfte sich vielerorts sogar mit der großen Dragon-Age-Reihe vergleichen lassen. Kein Wunder also, dass sich das Entwicklerstudio Spiders bislang eher bedeckt hielt, was neue Inhalte angeht. Studiochefin Jehanne Rosseau sprach sich sogar deutlich gegen DLCs aus. Umso überraschender kommt nun die Ankündigung, dass man das Spiel in Zukunft doch noch um neue Inhalte erweitern möchte. Doch das sind noch nicht alle guten Neuigkeiten, die via Pressemitteilung mit der Öffentlichkeit geschickt werden.

Neben den neuen Inhalten sollen auch eine angepasste Version von Greedfall für PlayStation 5 und Xbox Series X folgen. Um das Ganze zu realisieren, gehen Publisher Focus Home Interactive, Entwickler Spiders und Hardware-Hersteller NACON eine neue Partnerschaft ein. Neben dem Vertrieb der Premium-Gaming-Geräte kümmert sich das Unternehmen auch schon länger um die Veröffentlichung von AA-Spielen. Im Rahmen der Partnerschaft kümmert sich Focus Home Interactive weiterhin um den Vertrieb der neuen Inhalte und kommenden DLCs. Dafür wird die Spiele-Marke fester Bestandteil des NACON-Portfolios. Wann wir allerdings genau mit neuen Inhalten oder der Portierung auf die Next-Gen-Konsolen rechnen können, ist noch nicht bekannt.

Ähnliche Beiträge

Sony: PlayStation 5 erscheint nicht im Frühjahr

Maurice Skotschir

Cyberpunk 2077: Übersicht der Cheats und wie es geht

Maurice Skotschir

Ghost of Tsushima: Fünf Millionen Exemplare verkauft

Maurice Skotschir

Wir verwenden (zuckerfreie) Cookies um euch im Internet verfolgen zu können. Mit dem Besuch der Seite, stimmst du dieser Frevelei zu. OK Mehr erfahren

Privatsphäre & Cookies